Hilfe aus der Ferne
#2
Hallo WasTun,
hm... das ist echt schwierig.
Ich glaube, du kannst nur versuchen, Sie dazu zu bringen mit dir (oder einer Vertrauensperson vor Ort) in eine Klinik zu fahren. Am Besten in eine, die darauf spezialisiert ist. Bin da nicht hundertprozentig sicher, aber wenn sie nicht mitfahren möchte, dann müsste sie sich selbst oder andere akut gefährden, damit sie "mit Zwang" in eine Klinik gebracht wird... Vielleicht kannst du dich an deinen Hausarzt oder sozialpsychiatrischen Dienst wenden und um Unterstützung bitten?
VG,
werwoiss
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Hilfe aus der Ferne - von WasTun - 11.08.2020, 19:33
RE: Hilfe aus der Ferne - von werwoiss - 25.08.2020, 13:29

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wo habt Ihr Hilfe gefunden? Zahlenfee 1 1.021 08.03.2020, 21:02
Letzter Beitrag: werwoiss
  Keine Hilfe bei schizophrener Psychose? Hannelore 4 2.355 02.12.2018, 00:36
Letzter Beitrag: Hannelore
  Bruder braucht Hilfe Giovanni 2 1.534 28.10.2018, 10:42
Letzter Beitrag: Giovanni
  Kleiner Schwester braucht Hilfe tina123 3 1.732 16.07.2018, 13:55
Letzter Beitrag: Sonnenblume
  Hilfe durch Kontaktabbruch, hat jemand positive Erfahrun maulwürfel 5 2.479 05.05.2018, 11:34
Letzter Beitrag: maulwürfel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste