Geschwistergruppe Nordost Bayern
#6
Hallo werwoiss,

entschuldige, dass ich mich so lange nicht meldete, aber mein kleiner Sohn, 14 Monate, hatte ´ne anstrengende Phase und hat sie noch ;-) . Hmm, drei Geschwister - ist doch was Wink. Ich glaube, dass da noch mehr sind, doch online das Thema zu veröffentlichen und sich so zu zeigen - den Mut oder Sinn sieht vielleicht nicht jeder. Oftmals ist, je nach Erkrankung, ja auch ein Kontaktabbruch vorhanden. Dass Bedarf besteht, ist sicher unumstritten. Doch, ähnlich wie bei Angehörigen von Krebserkrankten - man selbst stellt sich ja zurück und findet so nie Zeit für sich und seine eigentlichen Bedürfnisse.
Aber...vielleicht kann sich ja zumindest mal ein Treffen irgendwie organisieren?

Ich hätte gerne einen Erfahrungsaustausch...35 Jahre sind ne Menge Zeit um Solche zu sammeln, oder ? Wink
GvlG Sternchen76
Einstellungen sind wichtiger als Tatsachen.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Geschwistergruppe Nordost Bayern - von werwoiss - 11.03.2020, 10:17
RE: Geschwistergruppe Nordost Bayern - von Sternchen 76 - 21.07.2020, 18:52

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Geschwistergruppe in PLZ 7xxxx Marienkaeferle_88 7 2.908 25.04.2020, 11:03
Letzter Beitrag: chrisanne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste